Aderlass und Hühneraugen: Bader – Fußpfleger früher Zeiten

Die Anfänge der medizinischen Fußpflege gehen bis ins Altertum zurück. Allerdings verlief eine Fußbehandlung nicht immer so kompetent und komfortabel wie heute beim Podologen.

Denn das Verarzten von Fußbeschwerden und Nagelproblemen war über Jahrhunderte die Domäne der Bader. Diese volkstümlichen Heilkundigen besaßen zwar viele medizinische Kenntnisse, galten zum Teil aber auch als Scharlatane. Dennoch ist die Geschichte der

Bader auch die der Fußpflege. Sie finden den interessanten Beitrag von Christine Preiherr in Ausgabe 10/2014 ab S. 30.

preiherr@t-online.de

Das will ich teilen mit: