Druckentlastung und Reibungsschutz „von der Stange“


Wenn Füße ständig „unter Druck gesetzt“ werden, hat das Folgen für die Fußhaut. Bei Diabetikern kann sogar das gefürchtete Druckgeschwür entstehen. Als „erste Hilfe“ kommt in diesen Fällen konfektionierter Druck- und Reibungsschutz zum Einsatz.
Mehr darüber finden Sie in der Podologie 9/2016 ab Seite 22.

Das will ich teilen mit: