Gender Sale: Frauen und Männer kaufen anders

Kommentare deaktiviert für Gender Sale: Frauen und Männer kaufen anders

Bekanntlich „ticken“ Männer und Frauen unterschiedlich – und das auch bei ihrem Kaufverhalten. Eine Reihe geschlechtstypischer Besonderheiten brachten wissenschaftliche Untersuchungen ans Licht.

Kundinnen denken, fühlen, kommunizieren, handeln und kaufen anders als Kunden und umgekehrt. Das bedeutet aber auch: Wer sowohl die typisch männlichen als auch typisch weiblichen Verhaltensweisen zu erkennen und zu deuten versteht, verfügt über ein wichtiges „Handwerkszeug“ in seiner Verkaufsstrategie. Dieser Beitrag zeigt aktuelle Erkenntnisse auf, welche Rolle der „kleine“ Unterschied im Kaufprozess spielt; zu lesen ab S. 37.

Comments are closed.