Online-Programm zur Gesundheitsförderung älterer Menschen

Kommentare deaktiviert für Online-Programm zur Gesundheitsförderung älterer Menschen

Bei der Suche nach Informationen nutzen auch ältere Menschen zunehmend das Internet. Ein kostenloses interaktives Onlineprogramm zur Gesundheitsförderung von Senioren hilft vielen weiter.

Besonders ältere Menschen können mehr dafür tun, gesund zu bleiben und der Verschlechterung ihres Gesundheitszustands vorzubeugen. Daher gewinnt Gesundheitsförderung für diese Zielgruppe zunehmende Wichtigkeit. Die Entwicklung eines internet-basierten Online-Programms zur Gesundheitsförderung älterer Menschen ist somit ein konsequenter Schritt, um auch diesen modernen Kommunikationsweg zur Unterstützung eines gesunden Älterwerdens zu nutzen.

Im Rahmen des EU Projekts „Healthy Ageing Supported by Internet and Community“ (HASIC) wurde das Programm HASICplus entwickelt und von einem interdisziplinären Team aus Wissenschaftlern und IT-Spezialisten unter der Leitung von Prof. Dr. Joachim Westenhöfer am Competence Center Gesundheit (CCG) der HAW Hamburg realisiert.

HASICplus geht von einem umfassenden Gesundheitsverständnis aus, das neben der körperlichen Gesundheit auch seelisches Wohlbefinden und soziale Gesundheit einschließt. In zwölf Informations- und Lerneinheiten können sich Interessierte mit gesunder Ernährung und Bewegung beschäftigen, außerdem mit Themen wie Selbstmanagement, Resilienz (psychische Widerstandsfähigkeit) und sozialem Miteinander. Dabei bietet HASICplus den Besucher nicht nur reine Information: nach einer Registrierung stehen auch praktische Übungen und Anleitungen zur Förderung der verschiedenen Bereiche zur Verfügung.

Das Online-Programm ist für die Teilnehmer kostenlos: www.hasicplus.eu

Comments are closed.