Pantothensäure: Unverzichtbar für die Haut!

Experten sprechen von ihr gern als dem verkannten Genie unter den Vitaminen und rühmen ihre herausragende Rolle im Zellstoffwechsel.

Die Pantothensäure, auch als Vitamin B5 bekannt, wurde im Jahr 1931 von dem amerikanischen Biochemiker Roger Williams zunächst als Substanz entdeckt, die das Wachstum von Hefen fördert. Heute ist das Vitamin als Allrounder berühmt, dessen dicklich-gelbliches Öl insbesondere für entzündete Haut eine heilsame Wohltat ist. Mehr zu disem wichtigen Vitamin erfahren Sie indem Artikel ab S. 29.

Das will ich teilen mit: