Pflege von Sportlerfüßen: Höchstleistung fördern mit Gehwol® Fußkraft Grün

Beim Sport läuft die Haut zur Höchstform auf. Sie kämpft gegen die Störung der Hautbarriere und gegen Fußgeruch durch die Zersetzung von Fußschweiß. GEHWOL® FUSSKRAFT GRÜN schützt vor Fußgeruch und hält die Barriere intakt.

Die natürliche Kühlfunktion des Körpers ist an sich geruchlos. Bakterien auf der Haut aber zersetzen den Schweiß. Diese Zersetzungsprodukte verursachen den unangenehmen Fußgeruch. Der in GEHWOL FUSSKRAFT GRÜN enthaltene Langzeit-Wirkstoffkomplex DEOZINC® kombiniert zwei Zinkverbindungen: zum einen mikronisiertes Zinkoxid, darüber hinaus Zinkricinoleat. DEOZINC® gewährleistet einen lang anhaltenden Schutz vor Fußgeruch und ummantelt schlecht riechende Substanzen. Die dabei entstehenden Stoffe sind geruchlos. Zudem verhindert es die Zersetzung des Schweißes durch Bakterien.
Das renommierte Institut für Angewandte und Dermatologische Forschung proDERM in Hamburg wies nach, dass die Wirkstoffkombination schnell und zuverlässig hilft. GEHWOL FUSS-KRAFT® GRÜN mit DEOZINC® vermindert Fußgeruch bereits vier Stunden nach der Anwendung deutlich. Dieser positive Effekt ist auch noch nach 24 Stunden nachweisbar.
Der bewährte desinfizierende Wirkstoff Climbazol schützt darüber hinaus vor Fußpilz, Juckreiz und Bläschenbildung zwischen den Zehen. Die ätherischen Öle, Kampfer sowie kühlendes Menthol lindern Fußbrennen und Fußschmerzen. Rosmarin, Bergkiefer, Lavendel und Kampfer sorgen für eine ausgewogene Pflege und für einen wohlriechenden Deoeffekt. Aloe vera und Urea regulieren den Wasserhaushalt der Haut an den Füßen. Mit Sheabutter und Jojobaöl bleiben die Füße angenehm geschmeidig und deren natürliche Hautbarriere intakt. GEHWOL® FUSSKRAFT GRÜN, das es ausschließlich bei Fußspezialisten und in Kosmetikstudios gibt, ist dermatologisch geprüft und für Diabetiker geeignet.

Eduard Gerlach GmbH, 32312 Lübbecke, Bäckerstraße 4–8, Telefon (0 57 41) 3 30–0, Telefax (0 57 41) 34 73–00

www.gehwol.de
info(at)gehwol.de

Das will ich teilen mit: