Über unserer Zeitschriften

Was ist die Fachzeitschrift Podologie?

 

Die Zeitschrift Podologie ist ein Journal für die professionelle medizinische Fußpflege.

Ihre Leser sind Podologen, medizinische Fußpfleger und Vertreter medizin-assoziierter Berufe.

Sie behandelt diese Themen:

  • Prävention an den Füßen
  • Behandlung von Fuß- und Gangbeschwerden nach medizinischen Richtlinien
  • Arbeitstechniken aus und für die Praxis
  • Kasuistiken mit umfassender Bebilderung
  • Themen zur Aus- und Weiterbildung
  • Tipps bei juristischen Problemen und zum Praxismarketing
  • Dermatologie, Diabetologie, Hygiene, Mykologie, Phlebologie und Arbeitsmedizin

Die unabhängige Fachzeitschrift Podologie begleitet Profis bei ihrer Praxistätigkeit, vermittelt umfassendes, aktuelles Wissen und Know-how, stellt neue Produkte vor und unterstützt die Leser bei ihrem beruflichen Erfolg!

Die Podologie erscheint zehn Mal im Jahr.


Was ist das Fortbildungsmagazin PODOLOGIE PRAXIS?

PODOLOGIE PRAXIS ergänzt die Podologie.

Die Zeitschrift erscheint viermal im Jahr und behandelt jeweils einen besonderen Schwerpunkt gründlich und umfassend.

Dabei geht es um Basics, Innovatives und Neues in der Fußpflege, Behandlungsmethoden, spezielle Erkrankungsfelder, Praxisführung und Praxiseinrichtung.

PODOLOGIE PRAXIS bietet damit eine vertiefende Weiterbildung zu wichtigen Themen wie beispielsweise Spangentechnik, Wundmanagement, Diabetischem Fuß oder Praxiseinrichtung. Ergänzt werden die ausführlichen Fachartikel durch praxisnahe Interviews, Reportagen und Portraits. Eben Praxis pur, wie es der Name verspricht!

PODOLOGIE PRAXIS erscheint vier Mal pro Jahr – jeweils im März, Juni, September und Dezember.

Das will ich teilen mit: