…  und das steht da drin:

Hallux valgus: Vorbeugung ist am besten
Keine Deformität am Vorfuß ist so häufig wie der Hallux valgus. Generell ist es schwierig, eine klare Grenze zwischen normaler und krankhafter Großzehenstellung zu ziehen.
Was können Podologen ihren Kunden raten, wenn diese fragen: „Soll ich mich operieren lassen?“

Warum Diabetiker öfter zum Zahnarzt gehen sollten
Ein gestörter Zuckerstoffwechsel, eine gestörte Wundheilung, ein erhöhtes Parodontitisrisiko– das alles gehört zusammen. Immer mehr Zahnärzte hoffen darauf, dass Podologen ihren Patienten auch die Notwendigkeit der regelmäßigen Kontrolle ihres Zahnfleisches nahelegen. Ein Gespräch mit Dr. Reeg aus Halle/Saale

Demente Patienten behutsam behandeln
Menschen, die an einer Hirnleistungsstörung leiden, verlieren zunehmend ihre kognitiven Fähigkeiten wie Gedächtnis, Sprache und Orientierungsvermögen. Im Umgang mit Demenzkranken ist es deshalb wichtig zu wissen, wie man diesen Patienten begegnet und wie man bei ihnen medizinische Behandlungen durchführt.

Das will ich teilen mit: